Unser kleines Veleniki

 

Mit den Kinder waren wir damals auf der Suche nach einer Unterkunft und sind mit dem Auto von der wunderschönen Altstadt Porec, an der Handballhalle den Hügel hoch entlang der grünen Pinien-Allee, in Richtung Landesinnere gefahren.

 

Direkt an dem nächsten Kreisverkehr beim Ort Vavari haben wir das Schild des Restaurants Konoba Daniela gesehen, sind diesem auf der schmalen Landstraße

1,8 Kilometer gefolgt, in den kleinen Ort Veleniki gelandet und haben uns auf Anhieb in diesen verliebt. 

 

 

In Veleniki endet die Straße und ein dicker Maulbeerbaum steht in der Ortsmitte. In dem kleinen Ortskern rund um die alte Villa Velenici liegen die typischem Steinhäuser und renovierten Bauernhöfe, es ist richtig malerisch und ruhig. Es gibt nur eine keine Straße die einmal um den Ort führt, hier befinden sich viele Weinfelder und einige top gepflegte Häuser und Ferienhäuser auf großen Grundstücken.

 

 

Am Ort vorbei durch die Felder führt auf einem geschotterten Weg die Mountain-Bike-Fahrradroute, die alte Via Decumanus, die schon zu Zeiten der Römer als alte Handelsroute von Zentral-Istrien nach Porec genutzt wurde.

 

Wie damals war dieses Stück, wie heute bestimmt auch nur ein Feldweg, aber es hört sich schon toll an.

 

Dieser Feldweg führte damals direkt in die römische Stadt. Sie können noch heute auf dem wunderschönen Pflaster der alten Straße, die Uliza Decumanus heißt, in der Altstadt von Porec wandeln. 

 

 

Das Restaurant Konoba Daniela

 

Direkt in der Ortsmitte von Veleniki befindet sich das ausgezeichnete und bekannte Restaurant "Konoba Daniela". In dem malerischen Innenhof können die Gäste gepflegt istrianische Spezialitäten genießen. Eine Beschreibung finden Sie separat in dieser Rubrik. Bitte hier am besten immer einen Tisch reservieren, auch in der Nebensaison.

 

 

Das Sempervivum der Familie Fabich

 

In der alten Villa Velenici hat die Familie Fabich in einem alten Weinkeller eine Wein- und Schnapsbodega eröffnet. Das Natursteinhaus wurde wunderschön restauriert und auch landestypisch eingerichet. Der Sohn hat mittlerweile mehrere Vinotheken in gesamt Kroatien eröffnet. Dort finden Sie erlesene Weine der Region, Grappa und Liköre.

 

 

Agro Antonia "Beim Zoki"

 

Das Highlight für unsere Stammgäste ist jedoch am Ortseingang auf der linken Seite die Agro Antonia, besser unter den Namen "Beim Zoki" bekannt. Auch hier finden Sie eine separate Rubrik und können alles ausführlich nachlesen.

 

Unser kleiner privater Geheimtipp ist leider auch nicht mehr so geheim, daher hier auch am besten in den Sommermonaten einen Tisch reservieren.

 

 

So klein wie der Ort Veleniki auch ist, es steckt viel drin, um das Gesamtpaket für einen tollen Urlaub perfekt zu machen.

 

Nicht weit von der Altstadt Porec und den vielen wunderschönen Stränden und Buchten entfernt. Lokale und Restaurant im Ort um abends Essen zu gehen, alles ruhig und gepflegt und die Einkaufsmöglichkeiten wie Bäcker oder Supermarkt in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Privates Ferienhaus Private Ferienwohnung Kroatien Istrien Porec