Der goldene Herbst in Istrien

 

Der September ist der sonnige und ruhige Bademonat an der Küste Kroatiens. Die letzten Wochen der Ferien gehen bis Anfang September und die langen Schlangen auf den Autobahnen in Richtung Süden sind vorbei. In Porec wird es jetzt wieder etwas ruhiger.

 

Das Meer ist buddelwarm von den langen Sommermonaten, die Urlauber flanieren abends durch die Altstadt oder an der Promenade und schauen sich den Sonnenuntergang an. Die Gassen und Plätze sind nicht mehr überfüllt und alles ist etwas beschaulicher.

 

"Kulturell"

 

In Porec ist am ersten Wochenende im September immer das historische Stadtfest,  "Giostra".  Hier ziehen festlich gekleidete Porecer als Adlige, Ritter, Jongleure durch

die Altstadt von Porec. Auf den Bühnen gibt es Konzerte und die Urlauber können, durch die farbenprächtigen Kostüme und historischen Fassaden der Gebäude, an einer kleinen Zeitreise in die Vergangenheit der Stadt teilnehmen. 

 

 

"Kulinarisch"

 

Anfang Oktober beginnt die kulinarische Zeit, ideal um das Hinterland Istriens zu entdecken. Die Oliven werden geerntet und in den Ölmühlen der kleinen Ortschaften gepresst. Der junge Wein wird verkauft und es gibt viele Erntedankfeste im Hinterland.

 
In der nördlichen, bergigen Region um Buset sind Trüffel.- und Kastanienfeste,
in dem Ort Tinijan ein Schinkenfest mit dem leckeren luftgetrockneten Pršut aus der Region. 


Eine schöne Zeit für Wanderungen in dem hügeligen Hinterland, um Fahrradtouren zu machen und an windstillen und sonnigen Tagen bietet sich manchmal die Möglichkeit noch einmal in der blauen Adria zu baden.

 

 

Die kulinarische Seite Istriens ist in dieser Zeit am schönsten. Das Kastanienfest in Oprtalj oder Buset, wo diese Herbstfrüchte aus den dichten Wäldern in dieser waldreichen Region am besten wachsen, ist eines der vielen Feste, die auf dem Veranstaltungskalender im Oktober im Norden Istriens alle Jahre ein fester Bestandteil ist.

 

Es gibt geröstete Kastanien, Kastanienkuchen oder verschiedene warme Gerichte,  Kastanienhonig und der junge Wein. In den wunderschönen Gassen der Orte stehen dann die Landwirte und verkaufen direkt ihre eigenen Produkte.

 

 

"Köstlich"

 

Das Wild und die Pilze finden ihre Bestimmung und den besten Platz in einem leckeren Pilz.- oder Reheintopf, der nach einer Wanderung oder Fahrradtour an der frischen klaren Luft, am Kamin in einer Konoba bestimmt zu einer unvergesslichen Urlaubserinnerung wird. 

 

 

 "Pljukanci" mit Gulasch"

 

Milan sagt immer: "Im kroatischen wird genau so gesprochen und in der Reihenfolge wie die Buchstaben dort stehen, also einfach mal versuchen". Es kommt dann doch nicht so raus, wie wir es von den Kroaten hören, aber die Bedienung in den Konobas verstehen uns trotzdem.

 

Was für ein Zungenbrecher für die geliebte, selbstgemachte istrische Pasta! Doch die Schwierigkeit beim Bestellen des Gerichtes lohnt sich. Da kommt keine "Fuzi" ,die meist auf der Karte der Lokale zu finden ist, oder die Spagetti mit.

 

Das Gulasch mit den fingerdicken Teigstückchen schmeckt hiermit einfach viel besser.

 

 

"Fuzi mit Trüffel" bei der Konoba Daniela

 

Ab Mitte September bis Mitte November sind die "Trüffeltage in Istrien" Diese beginnen Anfang September mit der Subotina in Buzet, auf dem Platz Fontana mit einem Riesenrührei - natürlich mit Trüffeln - und jedes Wochenende findet in Livade am Wochenende die "Zigante Trüffeltage" statt. Die gesamten aktuellen Termine sind in der Homepage von www.istra.hr zu finden.

 

 

Es muss nicht immer Trüffel sein, wenngleich dieser, ob nun gehobelt oder gerieben, schon lecker schmeckt und dies nicht nur auf Pasta. Hier ein Foto von dem einfachen Pilzsüppen von Sando, dem Koch und Besitzer der "Konoba Oprtalj" - leider schon wieder ein so ein Zungenbrecher für Ungeübte.

 

 

Der Schinken und Käse dürfen natürlich nicht fehlen! Hier hat leider eine Maus schon ein Stück abgebissen, war einfach zu lecker. 

 

Unter dieser Rubrik "Herbst - kulturell - kulinarisch - köstlich " finden Sie noch viele separate Berichte von Ausflügen, die wir in dieser wunderbaren ruhigen Zeit schon gemacht haben, und natürlich auch vom unserem persönlichen Highlight dem Schinkenfest in Tinjan!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Privates Ferienhaus Private Ferienwohnung Kroatien Istrien Porec