Ziegenkäse direkt vom Hof

Wenn Sie den Weg in diesem Ort gefunden haben, was schon etwas schwierig ist, dann haben Sie auf alle Fälle schon einmal eine bleibende Erinnerung erhalten. Die kurvenreiche und schlecht beschilderte Straße führt direkt in den Ort und wir haben hinter der Windschutzscheibe unseres Autos gesessen und uns mit großen Augen gefragt ob wir hier richtig sind oder wo der Weg noch weiter geht.

 

Ein netter Einwohner, ein betagter Landwirt mit freundlichem Gesicht, der gleich am Eingang seinen Hof hat, kennt dies wohl schon und hat uns freundlicherweise gleich einen Parkplatz auf seinem Hof angeboten.

 

 

Die herzliche Müllerin, Ziegenhirtin und Mutter von fünf Kindern Mladenka Fabris hat uns auch gleich empfangen, hier geht es international zu, auf dem handgefertigten Schild steht SIREVI FABRIS Käse, Cheese und Formaggio. Direkt neben dem Wohnhaus ist ein kleiner, piko bello sauberer Verkaufsladen und es geht hier ganz nach den Vorgaben der EU zu.

 

Zglavic heißt ihr kleiner Laden und hier dreht es sich alles um die Ziegen, die auf den umliegenden Wiesen, die wir schon auf der Fahrt bewundert haben, ein tolles Leben haben.

 

 

Stolz hat uns Mladenka uns von ihrer Familie erzählt und auch vieles über die doch so mühsame Arbeit, die es mit der Herstellung des leckeren Käses auf sich hat.

 

Das Beste kam dann noch, wir durften natürlich den leckeren Käse auch gleich probieren und hatten somit Zeit die Familienbilder und Diplome an der Wand zu studieren.

 

 

Wir sind dann anschließend in den Stall auf dem Feld hinter dem Haus, wo die kleinsten Ziegen und deren Muttertiere erst einmal bleiben, wenn die große Ziegenherde mit ihrem Mann Robert über die Wiesen in der Nähe des Ortes unterwegs sind.

 

 

Das hier in dem kleinen Ort das Leben noch so richtig echt, authentisch und typisch für das Hinterland Istriens ist, konnten wir dann auf dem Rückweg zu unserem Auto feststellen als der nette Einwohner, der betagte Landwirt, zur Abendstunde seine Schweine aus dem Stall gelassen hatte. Hier ist noch richtiges Landleben zum Anschauen und Anfassen.

 

 

 

Mladenka und Robert Fabris

SIREVI Fabris

Faturi 131

52440 Tinijan

 

Mit dem Navi haben wir es jedoch nicht gefunden. Bitte fahren Sie am besten mit dem Navi erst einmal nach Tinijan und dann abbiegen nach Kringa und dann in Kringa auf die Ortsbeschreibungstafel schauen, dort ist dann auf der Tafel zu finden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Privates Ferienhaus Private Ferienwohnung Kroatien Istrien Porec