Tagebuch Osterferien Istrien

 

30.03.2018 Österreich

Die wunderschöne Burg Werfen

alles ist noch grau und nicht grün...

 

 

Ankunft im Ferienhaus und einmal rund ums Haus und den Garten.

 

 

...und am Abend natürlich erst mal nach Porec zur Pizza Nono.

Was für ein blauer Himmel!

 

 

31.03.2018

Erst einmal am Morgen Trockenschwimmen...

 

 

...und zack kommt die Sonne raus, für die erste Gartenarbeit in diesem Jahr.

 

 

 

 

Schnipp und schnapp im Garten und die 

Terrasse wird frisch gestrichen...

 

 

 

 

...dafür werden wir mit einem Mega-

Sonnenuntergang belohnt.

 

 

 

Traumhaft schön.

 

01.04.2018 Ostersonntag.

 

Der Himmel ist heute Morgen bedeckt,

der Osterhase hat seine Eier versteckt.

 

 

Schwups hat der der "Kroatische"

mal was anderes ausgeheckt.

 

 

Die Sonne kommt wieder raus und wir sitzen zum

Mittagessen in der windgeschützten Ecke der großen Ferienwohnung.

 

 

Eine tolle Idee von Frau Heinz

Osterkranz aus Olivenzweigen, Lavendel und die ersten Blüten des Gartens.

 

 

Sonntagsspaziergang am Strand von Vrsar.

"Was für ein Wetterchen!"

 

 

02.04.2018

 

Echt krass! Wir sitzen zum Frühstück auf der sonnigen Terrasse am Haupthaus. Ein Foto im Status und die ersten neidischen Kommentare kommen von unseren

Freunden aus dem kalten Deutschland.

 

 

Und da die Sonne wandert sitzen wir am Nachmittag mit

unserem "MischMasch"auf der anderen Seite.

 

 

03.04.2018 

 

Am nächsten Tag lacht wieder die Sonne und wir gehen

am Stadtstrand von Porec spazieren.

 

 

Ein kleiner Ostermarkt am Hauptplatz und die Cafès haben überall geöffnet...

 

 

...und wir sitzen Anfang April schon draußen bei "Nono" und bestellen uns Pizza.

 

 

Am nächsten Tag wir gearbeitet,

wir renovieren im Sonnenschein.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Privates Ferienhaus Private Ferienwohnung Kroatien Istrien Porec